Birgit Unterholzner

Yogalehrerin BDY/EYU

Seit ich den Yoga lebe, habe ich mehr Freude,
Klarheit und Kraft. Weniger Ängste.
Der Yoga hilft mir alte Muster loszulassen.
Und bei mir anzukommen.
Ich kenne kein anderes System,
das so ganzheitlich wirkt.

mehr Infos


Birgit Unterholzner

Yogalehrerin BDY/EYU

Seit ich den Yoga lebe, habe ich mehr Freude, Klarheit und Kraft. Weniger Ängste. Der Yoga hilft mir alte Muster loszulassen. Und bei mir anzukommen. Ich kenne kein anderes System, das so ganzheitlich wirkt.

mehr Infos

Yoga

Ziel des Yoga ist die Entdeckung unseres unsterblichen Selbst. B.K.S. Iyengar
Die Weisheit einer ganzen Zivilisation verbirgt sich in den Übungen, die darauf zielen, die eigene Mitte zu finden. R.Sriram
Glück gehört zu deiner Natur. Es ist nicht falsch, es sich zu wünschen. Was falsch ist, ist es draußen zu suchen, wenn es drinnen ist. Ramana Mahrshi
You will know your Yoga is working when you hear the singing within you. Svatmarama Yogindra
Dieses Licht, das jenseits des Himmels leuchtet, über allem, über der ganzen Wirklichkeit, in den höchsten, allerhöchsten Welten – dieses ist wahrlich dasselbe Licht, das im Innern des Menschen leuchtet. Chandogya-Upanishad
In Indien ist Yoga eine Brücke zwischen Erde und Himmel, auf der der Mensch über sich selbst hinausgelangt. Ernst Stürmer
Yoga è un modo di vita. Ci cambia dal profondo e di conseguenza cambia il nostro rapporto con gli altri e con l´ambiente. Come il calore del sole dischiude lentamente i petali di un fiore, così la pratica quotidiana, graduale e costante, apre il nostro corpo. Quando il corpo è aperto, anche il cuore lo è. Vanda Scaravelli
Bei der Meditation geht es nicht um den Versuch, irgendwohin zu gelangen. Es geht darum, dass wir uns selbst erlauben, genau dort zu sein, wo wir sind, und genau so zu sein, wie wir sind, und desgleichen der Welt erlauben, so zu sein, wie sie in diesem Augenblick ist. John Kabat-Zinn
Bei einer Behinderung durch störende Gedanken soll man über das Gegenteil meditieren. Patanjali, Hrsg. Bettina Bäumer
Das Ausmaß deines Glücks hängt ab vom Ausmaß der Freiheit in deinem Herzen. Thich Nhat Hanh


Raum und Licht

Kurse

Was erwartet dich?
In den Yogastunden üben wir Asanas (Körperhaltungen), Karanas (Flows/Bewegungsabläufe), Pranayama (Atemtechniken) und Kurzmeditationen.
Über den Atem kommen wir in die Ruhe.Wir dehnen und stärken Muskeln, Bänder, Sehnen. Bewegen alle Gelenke. Kräftigen den Rücken.

Wir aktivieren die Organe und beleben den gesamten Körper. Yoga hat eine harmonisierende Wirkung auf unser Drüsen- und Hormonsystem.Immer wieder arbeiten wir mit unserem Energiekörper. Die Zentren der Lebensenergie werden Chakren genannt. Sie gilt es, nach uraltem Wissen, ins Schwingen zu bringen.

Ein Aspekt wird auch die Ethik und Philosophie des Yoga sein. So hören wir Zitate aus indischen Quellentexten und aus unserem Kulturraum.

Gruppenkurse

Weil es schön ist,
gemeinsam zu üben.
    Dienstag
  • 10 bis 11 Uhr
  • 17.30 bis 18.30 Uhr
  • 19 bis 20 Uhr
    Mittwoch
  • 17.30 bis 18.30 Uhr
  • 19 bis 20 Uhr
    Donnerstag
  • 9 bis 10 Uhr
  • 18 bis 19 Uhr
  • 14 Euro pro Stunde bei Kursabonnement
Anmelden

Green Pass: genesen, getestet, geimpft


Download: Kursprogramm Herbst/Winter 2021/2022

Kleingruppen

Mit den Lieblingsmenschen üben.
Als Paare. Unter Freundinnen und Freunden.
2 bis 4 Personen.
80 Euro pro Stunde Anmelden

Einzelunterricht

Yoga für jedes Alter.
Angeleitet sein und im eigenen Rhythmus.
Besonderen Wert lege ich in dieser Form des Unterrichts auf ein sehr individuelles Begleiten.
NEU: Yogatherapeutischer Unterricht für ältere Menschen und Menschen mit Einschränkungen.
60 Euro pro Stunde Anmelden

Individuelles Übungsprogramm

Tag für Tag üben. Du für dich.
Vorgespräch, Aufnehmen des Körper- und Energiestatus. Übungsprogramm, auf persönliche Anliegen und Wünsche zugeschnitten und verschriftlicht.
Drei gemeinsame Übungsstunden mit der Lehrerin.
250 Euro Gesamtpaket Anmelden


Curriculum

Abgeschlossenes Studium der Germanistik, Buchautorin, Theaterpädagogin, ganzheitlicher Ernährungscoach.
Intensive Yogapraxis seit vielen Jahren.

  • 4 Jahre Ausbildung bei Doris Echlin (CH), insgesamt: 2280 Stunden
  • Yogalehrerin BDY /EYU (Europäische Yogaunion)
  • "Svastha-Yoga-Therapie" bei den Ärzten Dr. Niessen Günter (D) und Dr.Mohan Ganesh (IN) (300 Stunden)
  • i.Ausb.: "Yoga der Energie" 4-jähriger Lehrgang bei Anna Trökes (D)

Weiterbildungen bei Doris Echlin (CH), Boris Tatzky (F), Antonio Nuzzo (I), Ela Thole (Auroville/Indien), Eberhard Bärr (A), Uwe Bäutigam (D), Michael Kissener (A) Agathe Brettschneider (D), Eckard Wolz-Gottwald (D), Amesh (Sri Lanka), Diane Wilson (USA), Dr. Niessen Günter und Katharina Lehman (D), Anna Trökes (D), Dr. Mohan Ganesh (IN), u.a.

Erhalten: Siegel für nachhaltige Qualität durch die Selbstverpflichtung für lebenslanges Lernen.

Anmeldung